High Altitude Hike

Beschreibung

Der Trekking in großen Höhen-Ausflug lässt Sie den Nervenkitzel eines Spaziergangs inmitten surrealer Landschaften erleben. Der erste Teil der Tour findet in der Seilbahn statt, vom Rifugio Sapienza (1960 m) bis zur Ankunftsstation der Ätna-Seilbahn (2510 m). Von hier aus wandern wir zum Piano del Lago, einem riesigen Weite aus vulkanischem Sand, die eine surreale Mondlandschaft schafft. Von dort aus werden wir einen Krater besteigen, der der Protagonist des Ausbruchs von 2001 war, von wo aus Sie die nahe gelegenen Gipfelkrater und die ionische Küste bewundern können. Sobald Sie die Lavafelder der letzten Eruptionen (2017-2019) erreicht haben, erreichen Sie das Aussichtspunkt des berühmten Valle del Bove, einer riesigen Senke, die durch den Einsturz eines alten Vulkangebäudes entstanden ist. Der Führer, der die Wetterbedingungen und die Fähigkeiten der Gruppe beurteilt hat, kann den Abstieg per Seilbahn (für diejenigen, die weniger an lange Spaziergänge gewöhnt sind) oder Trekking auf sandigen Schluchten zum Parkplatz bestimmen.

 

WICHTIGE HINWEISE: Die mit dieser Tour erreichte maximale Höhe beträgt ca. 2700 Meter. In Anbetracht der Höhe und der damit verbundenen Wetterbedingungen im Hochgebirge wird der Ausflug für Personen empfohlen, die sich in einem guten körperlichen Zustand befinden und gut ausgestattet sind (eventuell können wir Schuhe und wärmeisolierende Jacken ausleihen). Nicht empfohlen für Säuglinge, Kleinkinder oder Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

 

AUSFLÜGE

  • Trekking in großen Höhen (89 € pro Person; 59 € für Kinder von 6 bis 13 Jahren)

Dauer: 5h. Der Ausflug beginnt um 8:30 Uhr

Teilnehmer: mindestens 3 Erwachsene

Treffpunkt: Piazza Sant'Alfio, Trecastagni (Catania, Südätna) 

 


Reservierungen: Der Ausflug ist abhängig von der Verfügbarkeit

Stornierungen: 

  • 100% Rückerstattung für Stornierungen bis zu 2 Tage vor der Veranstaltung

  • Keine Rückerstattung für Stornierungen mit einer Vorwarnung von weniger als 2 Tagen